skip to main content

kiesler.at
GrundlagenWissensbasierteSysteme
Immutable Page | Raw Text | Print View | History

FrontPage > TuWienMitschriften > WissensbasierteSysteme > GrundlagenWissensbasierteSysteme

Wir unterscheiden zwischen Inferenz und Logik.

Logik

Wissenschaft von den Strukturen, Formen und Gesetzen des Denkens

Inferenz

Prozess der Schlußfolgerung. Hier liegt der Fokus der Veranstaltung.

Im günstigsten Fall kann der Computer für uns Schließen.

Menschliches Schließen

(W, B) (- R

W...Welt Wissen, B...neues Wissen, R...Inferenzrelation

(W_Regen, B_Strasse_nass) (- R
(W_Regen, B_grüne_Ampel) (- R

Normalerweise: W |- B

|- ... Ableiten /Inferenzrelation
(- ... Element von

oder auch: W R B (siehe Algebra)

...das Schließen ist Kontext / Kulturabhängig!

Zielsetzung der Künstlichen Intelligenz:

implementiere Inferenzrelation in einem (Computer-)System

  • repräsentiere W und B
  • führe Schlussfolgerungen auf der Repräsentation von W und B aus

wie implementiere ich Wissen (technisch)?

regelbasiert (PROLOG & Co)

  • Klausellogik

durch Frames (70er Jahre, LISP)

Frames sind eine objektorientierte Wissensrepräsentation, die allerdings gewisse Laufzeitprobleme hat. Aus Frames haben sich später die objektorientierten Programmiersprachen a la Smalltalk, C++ und Objective C entwickelt.

  • Vererbung / Methodenaufruf

Hybridform (erhöht die Praktikabilität)

Inferenz

Eine Inferenz steht nie für sich alleine. Es heißt immer: Eine Inferenz bezüglich eines Repräsentationssystems.

Menschliches Schließen

Bei _jeder_ Form der Wissensrepräsentation gibt es sowohl

  • Syntax: W (Grammatik) als auch
  • Semantik: Semantik(W)

-> R ist eine Relation auf der syntaktischen Ebene.

Der Mensch verfügt über eine sogenannte "intendierte Semantik". Also zB "das ist eine Kreide". Beim Computer hingegen ist das alles ganz anders.

W |- B ist Syntax. Und das ist gut für den Computer, der das gut verarbeiten kann.

Wann modelliert Inferenzrelation R das menschliche Schließen?

(W, B) (- R

g.d.w. (genau dann wenn)

aus Semantik (W) schließt der Mensch Semantik (B)

InferenzArten


Last modified 2005-03-07 20:07 by rck